Facebook Marketing – Wie Sie Facebook nutzen, um Ihre Online-Verkäufe zu steigern

Hast du dich jemals gefragt, wie die Leute fast über Nacht auf ihren Facebook-Seiten zahlreiche Likes bekommen? Wie sind sie in der Lage, Leute zu gewinnen und zu überzeugen, denen sie nicht folgen oder ihre Facebook-Seiten mögen? Prominente haben die Kunst gemeistert, die sozialen Medien wie Facebook zu nutzen, um eine riesige Fangemeinde in Millionenhöhe zu zeichnen, um ihre Marken zu vermarkten. Du hast Leute wie Eminem, Lady Gaga, Rihanna mit Facebook-Seiten gesehen, die eine Fangemeinde von 160 Millionen Nutzern haben. Das sind 12,8% aller Facebook-Nutzer weltweit. Facebook hat 800 Millionen aktive Nutzer. Das Ziel ist es nicht, diesen Rekord zu übertreffen oder vielleicht einen fernen vierten, aber um Ihnen zu zeigen, wie Sie die Social Media nutzen können, um eine ansehnliche Menge online anzuziehen, die Ihre Online-Markenbekanntheit erhöhen wird Glaubwürdigkeit, die wiederum Ihren Online-Umsatz steigern wird. Werbung wird von Ihrer Zielgruppe als ein Eindringen empfunden und sie reagieren darauf, indem sie entweder die Anzeige ignorieren, indem sie auf die Schaltfläche zum Beenden klicken, oder sich auf etwas anderes konzentrieren, bis die Anzeige fertig ist. Wie können wir die Aufmerksamkeit unseres Publikums auf uns lenken, ohne zu sehen, ob wir sie durch Zeitverschwendung imponieren, stören oder beleidigen?

Einreise Kanada

Es ist von großem Wert zu bemerken, dass Menschen nicht auf Facebook sind, um Werbung zu sehen, die sie dort sind, um sich mit Freunden, Familie oder Bekannten zu unterhalten. Aus diesem Grund können Organisationen, die lohnenswerte Ursachen fördern, zum Beispiel “Unterstützen Sie unsere Armeekräfte”, eine große Fangemeinde trotz geringer Investitionen. Die Menschen haben das Gefühl, dass sie zu einer würdigen Sache beigetragen haben, die das Leben seiner / ihrer Nachbarin verbessert hat. Was ist, wenn Ihre Marke nicht auf Ursachen basiert? Lass dich nicht entmutigen, es gibt immer noch Hoffnung für dich. Der Weg, dieses Bewusstsein durch Facebook zu erreichen, besteht darin, dass Sie zuerst Ihr Online-Publikum einbeziehen. Marken, die ihre Zuschauerbeteiligung einbeziehen, übertreffen immer andere Marken in den sozialen Medien. Du kannst dein Publikum mit einbeziehen, indem du einen Online-Wettbewerb aufstellst und sie lustige Bilder posten lässt und der Gewinner erhält einen kostenlosen Gegenstand, den du promotest. Dieser Wettbewerb kann für einen bestimmten Zeitraum täglich oder wöchentlich sein. Zweitens, aktualisieren Sie immer Ihre Seite, um es frisch, einladend und fesselnd zu halten. Information ist das, was die Welt antreibt. Schreiben Sie immer neue Inhalte, die Ihre Leser interessieren werden, um sie für mehr zurückzukommen.

Drittens ziehen Marken, die ihrem Publikum oder ihren Fans zurückgeben, immer eine große Fangemeinde an. Es ist wie der Bibelvers, der sagt “Gib und es wird zu dir zurückkommen”. Dies ist der verbindende Faktor, weil Menschen trotz Nationalität, Geschlecht, Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Alter gleich sind. Alle Menschen haben das Bedürfnis, geliebt und akzeptiert zu werden, und eine Firma, die diese Emotionen spielt, erhält immer die gleiche Geste von ihren Zuhörern. Schließlich können Sie die Mathematik machen, weil erhöhte Markenbekanntheit automatisch bedeutet, dass mehr Menschen über Sie sprechen werden Marke und dies wird absichtlich auf Ihren Online-Umsatz zu steigern.
Carolyne Mwangi ist ein Profi im Bereich Internetmarketing. Ich praktiziere seit sieben Jahren Marketing und meine Artikel sind darauf ausgerichtet, Leser über verschiedene Online-Marketing-Komponenten zu informieren und zu informieren, die, wenn sie einmal praktiziert werden, einen großen Beitrag dazu leisten, ihr Einkommen online zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.