Wie Rihanna ihre Stimme entdeckt hat und du kannst es auch

Umstritten, kantig, unabhängig und ein “gutes Mädchen, das schlecht gegangen ist” sind ein paar Worte (okay, der letzte ist eine Phrase), die benutzt wurden, um Rihanna zu beschreiben. Hasse sie oder liebe sie, sie steht in einem Meer von Pop-Prinzessinnen, die für unser Hörvergnügen entwickelt wurden. Eine Sache, die nicht geleugnet werden kann, ist ihre konsequente Neuerfindung, die sich nie dafür entschuldigt, wer sie heute ist. Rihanna warf die Regeln aus und tat es auf ihre Weise. Sie können auch.Schritt 1. Wissen ThyselfRolling Stone Magazin beschrieben Music of the Sun, Rihanna Debüt-Album, wie fehlt der Replay-Wert, Einfallsreichtum und Rhythmus seiner Single (“Pon De Replay”), mit den “allgemeinen vocal Schluckauf und Schnickschnack “von US RB, der auf ihren” karibischen Charme “einwirkt.” Kurz gesagt, das von ihrem Label geschaffene Inselmädchenbild wurde von Kritikern gesichtet und trug wenig dazu bei, Aufzeichnungen über die Wiederholung zu halten. Fans fanden einen Cookie-Cutter Popstar, und Rihanna verlor sich. Sie wurde von den Blaupausen anderer verraten.

Die Lektion hier ist einfach: Bis du es wirklich mit dir selbst hältst, erwarte nicht, dass andere kaufen, was du sagst (oder singst). Schritt 2. Warte UngeduldigEs war Rihanna’s Lead-Single “Umbrella”, die bis zu ihrem dritten Album die Charts anführte und zu einer der meistverkauften Singles weltweit wurde. Alles, was dazu nötig war, waren drei Jahre, zwei frühere Alben und eine einzige ausverkaufte US-Tournee. Erfolg kommt oft in kleinen, unmerklichen Schritten. Entdecke was wichtig ist und betreibe es leidenschaftlich. Niemandes Erfolg ist zufällig. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und bereiten Sie sich dementsprechend vor. Schritt 3. Erhöhen Sie das Spiel. Es wird immer Kritiker geben, die sich zu unaufgeforderten Meinungen berechtigt fühlen. Für viele erinnerte Rihanna an eine jüngere Beyonce. Addieren Sie in Rasse, Geschlecht und Genre, und Sie schaffen direkte Konkurrenz, aber Rihanna könnte nie eine bessere Version von Beyonce-B sein, hatte das bereits abgedeckt! Anstatt nachzuahmen, was sie sah, schuf Rihanna das, was fehlte: Sie füllte eine Lücke in der Musikindustrie und wurde ein gutes Mädchen, das schlecht geworden war. Wenn du innovierst, wirst du nicht nur hervorstechen, sondern dein Beispiel wird Inspiration für mehr davon.

Schritt 4. Jeden Tag, den ich hetze Mit fünf aufeinanderfolgenden Platinalben, mehr als 10 Nummer-Eins-Singles und 200 Auszeichnungen, darunter sechs Grammys, ist Rihanna ein echter Superstar . Trotzdem hat sie noch ein Nummer-Eins-Album produziert. Es gibt immer mehr zu lernen und größere Leistungen zu erreichen. Gib niemals zu. Geh schneller, geh weiter und härter. Ein letztes Wort: Wenn alles andere versagt, denke darüber nach, wo du bist, träume von dem, was kommen wird, und trete aus dem Glauben heraus. Regenschirme können zwar den Regen nicht aufhalten, aber sie erlauben uns, intakt durchzukommen.

Michael Peggs ist ein persönlicher Branding-Enthusiast. Ihre persönliche Marke ist, wie Sie sich vermarkten und an andere verkaufen. Erfahren Sie, wie Sie in einer Menschenmenge auffallen! Besuchen Sie heute http://www.MichaelPeggs.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.